Selbstverständlich bietet das EWL InstaKit auch Elektrobausätze mit einem Zählerschrank für Wärmepumpe und Photovoltaikanlage an. In unserem Elektro-Bausatzrechner kann sich der Bauherr kostenlos ein Angebot für seine Haus-Elektroinstallation mit Zählerschrank für Wärmepumpe und Photovoltaikanlage individuell erstellen. Die Zählerfelder und TSG-Felder müssen für den entsprechenden Stromversorger nach deren Vorgaben verdrahtet werden. Diese Zählerschrankverdrahtung für die Photovoltaikanlage und für die Wärmepumpe übernimmt EWL. Sie bekommen so den Zählerschrank nach den Vorschriften Ihres Stromversorgers komplett vorverdrahtet angeliefert und brauchen sich hierum keine Gedanken zu machen.